Sie sind hier: Startseite > Aktivitäten

Einweihung "Hasenmelkerpfad"

Am Samstag, 19.10.2019 weihen wir den neu geschaffenen "Hasenmelkerpfad" ein.
Wir starten in der Parkanlage "Köterwelt", entlang am "Wallgraben" bis zum Spielplatz "Kestenmühlenweg" und dann "Lange Trift, "Kantor-Forthmann-Weg" und Ankunft auf dem Parkplatz Hoher Hagen "Gaußturm". Die Strecke beläuft sich auf ca. 4km und wir werden im gemütlichen Tempo die Strecke gemeinsam abschreiten. Angeführt von der historischen Trachtengruppe "Hasenmelker", mit einem lebenden Esel des Verschönerungsvereins. Unterwegs erfahren Sie viel Wissenswertes zur Geschichte der Namensgebung "Dransfelder Hasenmelker".
Bedanken möchten wir uns für die finanzielle Unterstützung durch die VR-Bank Südniedersachsen im Rahmen der Aktion "Wir tun Gutes". Über eine zusätzliche "Likeaktion" im Rahmen der Aktion "VR-Jubi Contest" können Sie den Verein weiter unterstützen. Details teilen wir Ihnen am Veranstaltungstag mit.
Wir bedanken uns auch bei der Rats-Apotheke in Dransfeld für die "Dransfelder Hasenmilch"

Programm Einweihung "Hasenmelkerpfad"
Start: Samstag, 19.10.2019 - 14.00 Uhr - Parkanlage "Köterwelt"
Begrüßung der Gäste und Ehrengäste und Maikönigin
Einiges Wissenswertes zur Stadt Dransfeld im Bereich der Parkanlage "Köterwelt"
1. Teil der Geschichte "Dransfelder Hasenmelker"

Wanderung entlang des Wallgrabens, bis zum Parkplatz "Stadthalle"
Einiges Wissenwertes zur Stadt Dransfeld im Bereich "Altes Dorf"
Wanderung entlang Wallgraben, Sportstätten, Schulen bis zum Kinderspielplatz "Kestenmühlenweg"

Wissenswertes zur Stadt Dransfeld im Bereich "Kestenmühlenweg"
2. Teil der Geschichte "Dransfeld Hasenmelker"
Mittelalterliche Brotzeit gegen Bezahlung. Angeboten werden Uslarer Altstadt Dunkel und Radler in der Flasche mit Bügelverschluss.
Nichtalkoholische Getränke. "Dransfelder Hasenmilch" und als Brotzeit den "Mittelalterlichen Stinkefinger" (Mettende, rustikale Brotscheibe, Senf)

Wanderung "Lange Trift", vorbei am "Giesekestein" und hinauf den "Kantor-Forthmann-Weg" bis zum Parkplatz Hoher Hagen "Gaußturm".
3. und letzte Teil der Geschichte "Dransfelder Hasenmelker"
Getränke und restliche Brotzeit wird gegen Bezahlung gereicht.
Die Aussichtsplattform des "Gaußturmes" ist geöffnet. Genießen Sie den herrlichen Fernblick, bei gutem Wetter, bis zum Brocken oder Kassel Wilhelmshöhe.

Der Abschluss dieser Einweihungsfeier bildet der Rückmarsch nach Dransfeld in das DSC-Clubheim, wo Sie bei einer ungarischen Gulaschsuppe und Faßbier und anderen Getränken, sowie angeregten Gesprächen diesen Tag ausklingen lassen können.

Wir veranstalten ein Quiz über den "Hasenmelkerpfad". Die Gewinner können sich über einen Gutschein für das Schlachtefest des Vereins im Januar 2020 freuen.

 

Geschichte Dransfelder Hasenmelker

Über den nachfolgenden Link könnenSie die Geschichte downloaden
urkunde-dransfelder-hasenmelker.doc [27 KB]

Impressionen Hasenmelkerpfad

Nikolausmarkt

Der Verschönerungsverein verfolgt, laut Satzung, vielfältige Aktivitäten.

Auch in diesem Jahr veranstalten wir, in Zusammenarbeit mit den Handballdamen des DSC Dransfeld, den "Nikolausmarkt" in der Parkanlage "Köterwelt".
Beginn ist jeweils von 17.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr
Geboten werden Heißgetränke und Grillgut, sowie gemütliche Atmosphäre im Bekanntenkreis.
Schauen Sie vorbei und genießen Sie die Veranstaltung.
Veranstaltungstage:
Donnerstag, 05.12.2019 und Freitag, 06.12.2019